Schönheit? Akzeptanz, Facettenreichtum & Umdenken

Schönheit? 

 

Akzeptanz, Facettenreichtum & Umdenken

 

...ist ein großes Thema in der heutigen Gesellschaft. Ich beobachte immer wieder, vor allem auf social media wie schnell Hass, Bewertungen & unterschiedlichste, ganz persönliche Meinungen mit der ganzen Welt geteilt werden. Andersartigkeit ist ein schwieriges Thema - was man eigentlich gar nicht meinen sollte - da Werte wie Akzeptanz, Wertschätzung & inklusive Gedanken immer mehr Raum in allen Bereichen unseres Lebens einnehmen. Woher kommen also diese ab- und bewertenden, oft völlig unangemessenen & wirklich verletzenden Kommentare? Wer verbirgt sich hinter solch einer feigen, anonymen Facette? Menschen die mit sich selbst unzufrieden sind & deshalb andere in ein schlechtes Licht rücken müssen um sich selbst besser zu fühlen? Mir ist dieses Verhalten wirklich ein Rätsel. Gerade online Plattformen, welche über räumliche Grenzen hinaus gehen, hätten so ein wunderbares Potential wirklich viele Menschen zu erreichen & gemeinsam sinnvolle Dinge zu bewegen.  Leider wird diese Möglichkeit viel zu wenig genützt bzw. von manchen Menschen zu negativen Aktionen missbraucht. 

Es mag sein, dass Menschen immer & überall auf der Welt unterschiedliche Meinungen, Ansichten & Einstellungen zu den unterschiedlichsten Themen haben. Das ist auch völlig in Ordnung! Der entscheidende Punkt ist, diese Unterschiedlichkeit zu akzeptieren & wert zuschätzen. Natürlich ist das nicht immer möglich - nicht umsonst laufen einige Dinge auf dieser Welt so wie sie eben laufen. Trotzdem kann jeder seinen Teil dazu beitragen sich das soziale Leben etwas einfacher zu machen & seinem Gegenüber offen entgegen zu treten - wenn es notwendig ist muss man auch mal einen Schritt zurück zu treten, um danach zwei nach vorne gehen zu können. 

Alles was ich damit sagen möchte: wir sind alle unterschiedlich! Haben alle unsere Macken, nervigen Angewohnheiten, Ziele, Wünsche & Einstellungen. Wir haben aber auch alle eine Vergangenheit mit unterschiedlichen Erfahrungen, eine innere Haltung mit persönlichen Werten und Erwartungen - welche einen Großteil unseres Verhaltens prägen - wir haben alle mindestens zehn Fähigkeiten in uns, die wir ganz besonders gut drauf haben - und wir haben alle etwas an uns was uns liebenswert & einzigartig macht! 

Wenn man sich dies vor Augen führt, ist es doch völlig egal ob man Makeup trägt oder nicht, ob man dick ist oder dünn, ob man auf Frauen oder Männer steht, ob man viel Geld zur Verfügung hat oder auf seine Ausgaben schauen muss. 

 

 

S c h ö n h e i t - ist nicht immer was man sofort sieht wenn man einem Menschen begegnet. Schönheit ist soviel mehr. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0