· 

goldene Ananas vom Grill - mit Minz-Peeling

der Grill ist noch heiß & nach den leckeren, deftigen Grillsachen bleibt noch ein Hunger auf etwas Süßes? Wer kennts nicht. Ich. Jedes Mal. 

Meine Grill-Ananas ist perfekt um den Grill noch bis zum letzten Fünkchen auszunutzen & schmeckt einfach nur lecker! 

 

Du brauchst: 

1 sehr reife, frische Ananas

2 EL brauner Zucker

frische Minzblätter

Holzspießchen

 

So geht's:

  1. Zu erst von der Ananas den grünen Blätter- Strunk abschneiden, danach die Schale. Anschließend der Länge nach aufschneiden & den fasrigen Strunk in der Mitte der Frucht auslösen. Am besten geht das mit einem scharfen Messer. 
  2. Ananas in Würfel schneiden & auf die Spieße aufspießen. Tipp: lege die Spieße 30min in Wasser ein, dann brennen sie am Grill nicht so schnell an.

3. Gebe die Minzblätter & den braunen Zucker in einen Mörser & verarbeite alles zu einer Paste. Diese Paste streichst du nun über die fertigen Ananas-Spieße, so dass alle Seiten schön bepinselt sind. 


4. Spieße von allen Seiten kurz auf den Grill bis sie schön  angeröstet sind - Vorsicht heiß beim reinbeißen! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0